Sie sind hier: Home » die Kurse » Wieso Tastaturschreiben? » Geschwindigkeit 

Geschwindigkeit

Schnelles Schreiben führt zum Erfolg

Gelerntes Tastaturschreiben ist schnell. Sehr schnell sogar. Mit ein wenig Übung kommt man leicht auf 120 bis 140 Anschläge in der Minute - das entspricht mehr als zwei Anschlägen in der Sekunde. In einem Arbeits- und Schulumfeld, dass immer schneller wird, ist schnelles Tippen Pflicht. Und, wenn man es richtig lernt, ist es überhaupt nicht schwer. 

Bei uns werden Sie Schritt für Schritt an das äusserst erfolgreiche 10-Finger-System herangeführt, trainieren Automatismen und das blinde Tippen. Natürlich mit Diplom.

(Nebenbei: Der Rekord im deutschsprachigen Raum liegt übrigens bei 821 Anschlägen pro Minute, und wurde selbstverständlich mit dem 10-Finger-System erreicht.)

Zehnfingerschreiber, die geübt sind, erreichen im 10-Minuten Test zwischen 200 und 400 Anschläge in der Minute. Dies setzt allerdings die Einhaltung des korrekten Fingersatzes und regelmässiges Training vorraus.