Covid-19

Anpassung der Tastaturschreibkurse während der Corona-Krise

Covid-Zertifikatspflicht

Neu ab 6.12.21
Aufgrund der aktuellen Massnahmen des Bundesrates, sind wir gezwungen, unser Schutzkonzept ebenfalls anzupassen.

Neu gilt: Zertifikatspflicht (geimpft, getestet oder genesen) ab 16 Jahren, Maskenpflicht in allen Innenräumen sowie das Abstandhalten.
(Bitte gültigen Ausweis mitnehmen)

Selbstverständlich sind unsere online Kurse ohne Personenbeschränkung ebenfalls eine bequeme Option, das korrekte 10-Fingersystem zu erlernen. Die Erfolgsquote ist genau gleich wie vor Ort.
- Haben Sie sich bereits für einen Kurs vor Ort angemeldet? Kein Problem! Sie können den Kurs ganz einfach umbuchen. 
Kontaktieren Sie uns!

Es sind Gruppen bis max. 10 Personen erlaubt.

Da wir mehrere Kursräume zur Verfügung haben, können wir grössere Gruppen problemlos aufteilen und der Abstand ist gewährleistet.

Die Sicherheit aller steht an erster Stelle!

Kurse vor Ort und online

Wir halten uns in jedem Fall an die Verordnungen des Bundesrates.

Unsere Kurse in Zürich, Wohlen, Baden, Winterthur finden vor Ort statt.

Falls Sie zur Risikogruppe gehören oder Bedenken haben, können Sie unsere Online-Kurse besuchen.

Unser Scutzkonzept

Dabei müssen die Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden. 
Wir setzen die Gesetze betreffend Hygiene sehr streng um, damit Kursteilnehmer, Lehrer und Angehörige geschützt sind.

 

 

2-Zonen-Bereich:

  1. Zone - Eingang mit normalem Keimpegel.
  2. Zone - Schleuse zu keimarmer Zone in Schulzimmern

a) Händedesinfektion beim Eingang

b) Es gilt die obligatorische Maskenpflicht. Personen mit Arztzeugnis können am online Kurs (Distance-Learning) teilnehmen.

c) Sprüh-Desinfektion von sämtlichen Flächen und Stühlen mit 70% Alkohol (keine schädliche Chemikalie, die Allergien auslösen kann)

d) Tägliche Teppichreinigung mit Robotstaubsaugern (waren schon vor der Krise im Einsatz!)

e) Schutzmasken für Lehrer vorhanden

f) 1,5 m Abstand zwischen allen Personen

 

Wir gehen weiter als die öffentlichen Schulen.

Das hat folgenden Grund:

  1. Keime sind immer an Oberflächen - Wir gehen davon aus, dass Infektionen aller Art auch über verseuchte Oberflächen verbreitet werden. Deshalb Flächendesinfektion, kein Berühren von Türfallen.
  2. Staubpartikel spielen bei der Verbreitung von Keimen eine wichtige Rolle, da Staub eiweisshaltig und somit ein guter Nährboden für Keime ist. Aus diesem Grund wurden unsere Räume seit je her täglich gereinigt. Wir haben extra das ganze Mobiliar ausgewechselt, damit der Robotstaubsauger überall auch unter den Tischen lückenlos reinigen kann. 

Wir sprechen immer von Keimen, da es Millionen von Bakterien und Viren gibt, von denen wir nicht genau wissen, wie gefährlich bzw. harmlos die einzelnen sind. 

KV-anerkannt

Das Tastaturschreibdiplom umfasst 30 Lektionen und ist von der KV Business School für die kaufmännische Lehre anerkannt.

Jetzt Kurs anmelden!

Distance-Learning

Voraussetzungen:

  1. Computer (kein Tablet)
  2. Internetverbindung
  3. Webcam mit Microfon

 

Ferienkurse

Sie möchten in die Ferien und gleichzeitig das Tastaturschreiben lernen?

Online-Kurse während der Ferien